L'Oréal Paris - Skin Perfection

„Das Arbeiten mit Lena war sehr angenehm.“

Mit dem Gewinn des Eurovision Song Contests 2010 schaffte sie ihren Durchbruch als Sängerin und Moderatorin in Deutschland. Als neues Werbegesicht von L’Oréal Paris repräsentiert sie neben Toni Garrn, Heike Makatsch, Iris Berben und Mandy Capristo die erfolgreiche französische Kosmetikmarke im deutschen Markt. Zusammen mit dem Düsseldorfer Postproduktionsunternehmen Chamaeleon Digital Vision drehten wir innerhalb eines Tages zwei Werbefilme in den Voss TV Ateliers und realisierten so Videoclips für L’Oréals neue Gesichtspflege “Skin Perfection“.

Das Arbeiten mit Lena sei sehr angenehm gewesen, erzählt der Regisseur Tim Neiser. Sie habe keine Starallüren, lernte die Texte sehr schnell auswendig und sei sehr professionell aufgetreten. Ihren Fokus habe sie trotz vieler anderer Termine behalten.

Als Hintergrund dient ein Bühnenbau im Studio. Eine Wand mit Facetten als Struktur und sorgfältige Lichtsetzung sorgen für eine sehr aufgeräumte, helle Welt.

  • Format: Video Clip
  • Kunde: L’Oréal

Filmcrew

  • Produktion: Chamaeleon
  • Produzent: Christian Käutner, Natascher Driemer
  • Regisseur/Kameramann: Tim Neiser
  • Assistent: Claire Jahn
  • Postproduktion: Nico Dupon
  • Sound: Studio Funke
  • Model: Lena Meyer-Landruth